Zu Beginn jeder Trainingsplangestaltung führen wir eine umfangreiche funktionelle Diagnostik durch.

Selbstverständlich findet, wenn nötig, eine Diagnosestellung bei Ihrem Arzt oder unserer Heilpraktikerin statt. Um das Training und die Einstellung der Geräte optimal zu gestalten, erfassen wir Ihre körperliche Daten mittels eines Scans und speichern diese auf Ihrem Trainingsarmband.

Ihre persönlichen Daten sind selbstverständlich von niemanden einsehbar und dienen lediglich der Trainingssteuerung.

Zusätzlich zur Anfangsdiagnostik nutzen wir unseren milon You für unterschiedliche Testungen im Laufe Ihres Trainings bei uns. Unser Testspektrum geht vom Gleichgewichtstests über den Sarkopenietest ( Kraftverlust durch Muskelabbau ) bis zur Beweglichkeitsmessung. 

Je besser Sie Ihren Körper kennen,desto effektiver ist das Training und desto  schneller erreichen Sie Ihre Ziele.

Image



Zusätzlich zu unseren Testmöglichkeiten mit dem milon You stellen wir eine Bioimpedanzwaage zur Verfügung.

Mit Hilfe der BIA ( Bioimpedanzanalyse) können wir die Zusammensetzung Ihres Körpers messen und beurteilen. Neben der Menge an Körperfett, viszeralem Fett, Muskelmasse und Flüssigkeitsmenge können wir ebenfalls über die Qualität Ihrer Körperzellen eine Aussage treffen.

So wirken sich zum Beispiel Ernährung oder Streß direkt und messbar auf Ihren Körper aus.

Aus den gewonnenen Daten können wir gemeinsam Ihren optimalen Trainingsplan gestalten.

Lernen Sie Ihre inneren Werte kenne und vereinbaren gleich einen Termin.

Die regelmäßigen Messungen sind standardisiert in einer Mitgliedschaft enthalten, können aber auch separat gebucht werden.

Terminanfrage 
Image